IHR PERFEKTER FISCH ZUM KOMBINIEREN.

Submit your own Pangasius Recipe and win!

Zutaten

  • 2 Stück Pangasiusfilets (ca. 400g)
  • 4 TL Senf
  • 6 EL Honig
  • 1 Gurke
  • 5 EL Reisessig
  • ¾ Chilischote (gehackt)
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 4 EL Mayonnaise
  • 1 EL gehackter Koriander
  • Pfeffer und Salz
  • Olivenöl

Pangasius mariniert in Honig-Senf-Soße

Bewertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars Loading...

Ein wundervolles Süß-Sauer-Häppchen aus Honig-Senf-Pangasius auf einem Bett aus Gurken-Relish. Geeignet als Vorspeise oder als Party-Snack.

Portionen

24 party snacks

Zubereitung

  1. Mayonnaise in einer Schüssel mit den gehackten Koriander und etwas Pfeffer und Salz vermischen.
  2. Gurke schälen, längs schneiden, die Kerne mit einem Löffel entnehmen und anschließend in kleine Scheiben schneiden.
  3. Salz, Zucker, Reisessig und fein gehackte Chilischote mit den Gurkenscheiben vermischen, für 30 Minuten beiseitelegen und anschließend in einem Sieb abtropfen lassen.
  4. Die Pangasiusfilets jeweils in 12 kleine Stückchen schneiden, Honig und Senf in eine Schüssel vermischen, die Pangasius-Stückchen hinzufügen und 30 Minuten marinieren.
  5. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die marinierten Pangasius-Stückchen auf jeder Seite ca. 2 Minuten oder nach Belieben braten.
  6. Die Pangasius-Stückchen auf einem Bett aus Gurken-Relish anrichten und mit einem Hauch von Koriander-Mayonnaise abrunden.

Submit your own Pangasius Recipe and win!

 

Every quarter you have a chance to win " 101 Asian Dishes You Need To Cook Before You Die"