IHR PERFEKTER FISCH ZUM KOMBINIEREN.

Submit your own Pangasius Recipe and win!

Zutaten

  • 4 Pangasiusfilets
  • 8 Thymianzweige
  • 1 Zitrone, in 8 Scheiben geschnitten
  • 12 Kirschtomaten, gewaschen und halbiert
  • 1 ½ EL Kapern, Flüssigkeit abgießen
  • 2 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • Ihr bestes Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Pangasius mit Kirschtomaten und Knoblauch

Bewertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars Loading...

Die Alufolie sorgt dafür, dass der Pangasius weich und zart bleibt, während die Kräuter Zeit haben, ihre Düfte und ihren Geschmack auf den Fisch zu übertragen

Portionen

4 persons

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° C vorheizen.
  2. Fisch vorbereiten. Die überschüssige Flüssigkeit der Filets mit Küchenpapier leicht abtupfen. Ein Backblech mit Alufolie auslegen und 1 EL Olivenöl auf dem Blech verteilen.
  3. Die Filets auf dem Blech mit zwei Zitronenscheiben unter jedem Filet legen. Den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen und 2 Zweige Thymian auf jedem Filet legen.
  4. 3 EL Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Stufe erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, den in Scheiben geschnittenen Knoblauch hineingeben und braten, bis sie leicht golden sind.
  5. Die halbierten Tomaten hinzufügen und ca. 5-6 Minuten kochen, bis sie weicher sind. Kapern dazugeben und 1 oder 2 Minuten weiter kochen.
  6. Die Tomaten-Knoblauch-Soße so gleichmäßig wie möglich über den Pangasius gießen. Mit einer weiteren Alufolie ein Zelt über die Filets bauen und die Ränder der oberen und unteren Folie zusammenrollen.
  7. Die Filets in den Ofen auf der mittleren Schiene schieben und 13-15 Minuten bzw. bis sie gar sind, backen.

Original-Rezept von: http://friande.blogspot.nl

Submit your own Pangasius Recipe and win!

 

Every quarter you have a chance to win " 101 Asian Dishes You Need To Cook Before You Die"