IHR PERFEKTER FISCH ZUM KOMBINIEREN.

Submit your own Pangasius Recipe and win!

Zutaten

  • 0,5-1kg Pangasiusstücke
  • 1 Ei
  • 2 Tassen Buttermilch (auch normale oder fettarme Milch)
  • 3 Tassen Maismehl
  • Salz und Pfeffer (und andere Gewürze nach Geschmack)
  • Öl

Pangasius-Nuggets

Bewertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars Loading...

Diese leicht gewürzten Pangasius-Nuggets sind ein echter Leckerbissen und ideal als Snack oder Vorspeise. Es dauert nicht lange, diese Köstlichkeit zuzubereiten.

Portionen

5 - 6 persons

Zubereitung

  • Eine Fritteuse eignet sich als Bratwerkzeug am besten für dieses Rezept. Wenn keine Fritteuse vorhanden ist, Öl in einer Pfanne bis zur Hälfte füllen und auf mittlerer Stufe erhitzen.
  • Ei in einer großen Schüssel schlagen und mit einer Gabel verquirlen. Buttermilch hinzufügen und nochmals verquirlen.
  • In einer anderen großen Schüssel Maismehl und Gewürze nach Geschmack vermengen.
  • Die Nuggets waschen und in die Milch-Mischung eintauchen. Es kommt darauf an, wie viel Fisch verwendet wird, aber es dürfte alles hineinpassen.
  • Ein paar Stücke aus der Milch-Mischung herausnehmen und in Maismehl wälzen, um sie damit von allen Seiten gut zu bedecken und anschließend ins Öl geben.
  • Bei Verwendung einer Pfanne die Nuggets hineingeben, bis die Pfanne voll ist. 3 Minuten braten, wenden und dann weitere 2-3 Minuten braten. Bei Verwendung einer Fritteuse 5 Minuten braten. Zwischendurch umrühren, um eventuell verklumpte Stücke voneinander zu trennen. Die Nuggets sind fertig, wenn sie goldbraun sind und mit einer Gabel leicht auseinanderreißen lassen.

Submit your own Pangasius Recipe and win!

 

Every quarter you have a chance to win " 101 Asian Dishes You Need To Cook Before You Die"