IHR PERFEKTER FISCH ZUM KOMBINIEREN.

Submit your own Pangasius Recipe and win!

Zutaten

  • 1 großes Stück Pangasiusfilet
  • 2 Tortilla-Wraps
  • 1 Avocado
  • 1 Tomate
  • 2 Handvoll Chinakohl
  • 1 EL frische Petersilie
  • 1 Limette
  • 1 EL süßes Paprikapulver
  • 1 Ei
  • 5 gehäufte EL Kokosraspeln
  • 1 EL Himalayasalz

Pangasius Tortilla

Bewertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars Loading...

Diese leckere Fisch-Tortilla mit den versteckten Zutaten von Pangasius, Kokosraspeln und Avocado wird den Gaumen kitzeln. Perfektes Gericht, um Freunden zu beköstigen. Die Wraps lassen sich individuell nach eigenem Geschmack befüllen.

Portionen

1 person

Zubereitung

  1. Backofen auf 200°C vorheizen. Wenn der Pangasius aus dem Tiefkühlfach kommt, sollte er schon aufgetaut sein. Das Filet in Stückchen schneiden und mit dem Saft von ½ Limette, dem süßen Paprikapulver und dem Meersalz mischen.
  2. Das Ei aufschlagen und die Filetstückchen auf allen Seiten leicht durch das verquirlte Ei ziehen. Anschließend die Filetstückchen in Kokosraspeln wenden. Backblech mit Backpapier auslegen und die Pangasiusstücke darauf verteilen. 12 Minuten im Ofen backen. Zwischendurch wenden.
  3. In der Zwischenzeit die Avocado zerdrücken, beide Wraps damit bestreichen, mit Limette, Salz und Pfeffer bestreuen. Den Chinakohl darauf verteilen, Tomate in Stücke schneiden und auf dem Kohl legen. Petersilie fein hacken.
  4.  Nach 12 Minuten sollte der Pangasius gar sein. Den Backofen auf Grillfunktion stellen und den Pangasius auf beiden Seiten 3 Minuten grillen. Dadurch wird er knuspriger.
  5. Die Pagasiusstückchen und Petersilie auf die Wraps verteilen.

Original-Rezept von:  http://healthylivinginheels.blogspot.nl

 

Submit your own Pangasius Recipe and win!

 

Every quarter you have a chance to win " 101 Asian Dishes You Need To Cook Before You Die"