IHR PERFEKTER FISCH ZUM KOMBINIEREN. 

Pflanzenbasierte Ernährung macht den Pangasius zu einem umweltfreundlichen Fisch

Mai 30, 2018 | News, Sustainability | No Comments

Viele Leute denken, dass Pangasius-Fische echte Fleischfresser sind, die überwiegend Fisch fressen. In Wahrheit sind Pangasius jedoch mehr Pflanzenfresser, da 92% ihrer Ernährung auf Pflanzen basieren. Ihre Ernährung besteht hauptsächlich aus Reiskleie, Gemüse, Sojaschrot und ähnlichen Futtermitteln. Diese vegetarische Ernährung macht den Pangasius zu einem umweltfreundlichen Fisch.

Optimierter Futter

Das Futter von Pangasius hat sich im Laufe der Jahre sehr positiv entwickelt. Der Wechsel von selbstgemachtem Fischfutter zu industriell verarbeitetem Futter hat mehrere Vorteile gebracht. Ein Vorteil von industriellem Futter ist, dass die Umweltverschmutzung durch die Verwendung von Lebensmittelresten begrenzt wird. Ein weiterer Vorteil ist, dass Fischkrankheiten reduziert werden können. Die Futterinnovation machte die Ernährung von Pangasius noch umweltfreundlicher.

Geringe Futteraufnahme

Neben den Vorteilen der Futtermittel für Pangasius gibt es auch Vorteile in der Futteraufnahme. Pangasius brauchen für deren Wachstum relativ wenig Futter: Nur 1,6 Kilogramm Futter sind nötig, damit ein Fisch auf 1 Kilogramm wächst. Diese Futtermittelumwandlungsquote ist der der meisten anderen konsumierten Fischarten überlegen. Ein Lachs benötigt zum Beispiel 2 bis 3 Kilogramm Wildfisch, um zu einem 1 Kilogramm schweren Fisch zu wachsen. Das bedeutet, dass wenn Pangasius produziert werden, werden mehr Nahrung für andere Zwecke gespart.

Geringer Platzbedarf und niedriger Preis

Die Ernährung von Pangasius könnte man als pflanzenbasiert und verbrauchsarm bezeichnen. Das Resultat ist, dass Pangasius einen geringen ökologischen Platzbedarf haben. Ein weiterer Vorteil dieser Ernährung ist, dass Pangasius-Produkte – aufgrund der relativ niedrigen Herstellungskosten – in Supermärkten und Restaurants für angemessene Verbraucherpreise angeboten werden können.

Pangasius zu konsumieren ist daher eine gute Idee, wenn Sie einen gesunden und leckeren Fisch essen möchten und sich kosten- und umweltfreundlich verhalten möchten. Besuchen Sie unsere Rezepte-Seite und lassen Sie sich von Pangasius-Gerichten inspirieren.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.